Supply Chain Management

Supply Chain Management (SCM) umfasst die Optimierung des Güter- und Warenflusses, des Informations- und Finanzflusses sowie des Entsorgungs- und Recyclingflusses (Retrofluss) entlang der gesamten Supply Chain.

Ein dauerhafter Veränderungsprozess bei gleichzeitig hoher Effizienz kann durch hohe kommunikative und soziale Fähigkeiten der beteiligten Personen erreicht werden, was sich über den Wissensfluss abbilden lässt.

Renate Burian, 1998

Kommentare sind deaktiviert